Warum die Trockenlegung eines Hauses so wichtig ist

Feuchte Wände sind der Albtraum eines jeden Hausbesitzers, denn wenn das Mauerwerk feucht ist, dann bildet sich Schimmel, und dieser Schimmel kann im schlimmsten Fall dafür sorgen, dass ein Haus unbewohnbar wird. Um zu verhindern, dass sich Schimmelpilze bilden können, müssen Wände trockengelegt werden, und wenn es um eine professionelle Trockenlegung geht, dann sind wir die richtigen Ansprechpartner auch für Sie.

  • Trockenlegung

    Trockenlegung

  • Trockenlegung

    Trockenlegung

  • Trockenlegung

    Trockenlegung

Schimmel gefährdet die Gesundheit

Immer wenn sich an den Wänden Schimmel bildet, dann ist auch die Gesundheit in Gefahr. Die mikroskopisch kleinen Schimmelspuren werden mit der Atemluft aufgenommen und setzen sich in den Atemwegen fest, Asthma und Allergien können die Folge sein. Umso wichtiger ist es, die Wände trockenzulegen und so vom Schimmel zu befreien. Eine Trockenlegung kann bei Altbauten ebenso wie auch bei Neubauten notwendig sein. Wenn Sie die Wände Ihres Hauses trockenlegen müssen, dann sprechen Sie mit uns, einem Bauunternehmen, das seit 1954 erfolgreich für trockene Wände sorgt.

Trockene Wände außen und innen

Wände können von außen und von innen nass werden und dann Schimmel bilden. Ob eine Wand aus Ziegeln, aus Beton oder auch Gasbeton besteht, spielt dabei keine Rolle. Wir arbeiten mit den neusten Geräten und mit der modernsten Technik, und wenn Sie sich vielleicht Sorgen machen, dass das Mauerwerk bei der Trockenlegung beschädigt wird, dann können wir Sie beruhigen, denn das ist nicht der Fall. Neben der Trockenlegung ist es aber auch enorm wichtig, dass die Wände auf Dauer trocken bleiben und auch das ist für uns kein Problem. Das Mauerwerk wird vollständig ausgetrocknet und bleibt auch trocken. Als etabliertes Bauunternehmen mit Sitz in Hamburg sind wir Ihr verlässlicher Partner, wenn es um die Trockenlegung geht. Keiner muss in einem Haus mit feuchten Wänden leben und die Gesundheit gefährden, sprechen Sie frühzeitig mit uns, damit wir mit der Trockenlegung beginnen können.